Vorträge zum Nachhören

Sie finden hier die Audiodateien von Vorträgen in deutscher oder englischer Sprache, die an unserem Institut gehalten wurden. Bitte klicken Sie auf das "Play"-Symbol, um die Soundcloud-Datei zu starten.

Bei den Vorträgen, von denen es eine Video-Aufzeichnung gibt, finden Sie den entsprechenden Link unter der Audiodatei.

10. Juli 2019. Thomas Scheffer: Zwischen Befehlsverweigerung und blinder Gefolgschaft. Soldatische Widerständigkeit und ihre Grenzen im Fall eines Luftangriffs

3. Juli 2019. Michel Naepels: The Complexity of a Murder: Situational Dynamics, Social Relations and Historical Context

27. Juni 2019. Susana Narotzky: Evidence Struggles: Legality, Legitimacy, and Social Mobilizations in the Catalan Political Conflict

26. Juni 2019. Verena Keysers und Jo Reichertz: Der Immer wieder neue Gang an die Grenzen des Sozialen

18. Juni 2019. Berkeley - Tokio - Paris - Prag - West - Berlin - Die 68er - Bewegung International / Aus der Protest-Chronik

6. Juni 2019. Gunnar Folke Schuppert: Varieties of Statehood. Auf dem Weg zu einer kulturwissenschaftlichen Staatlichkeitswissenschaft

22. Mai 2019. Birgit Aschmann: Der Franquismus als "emotional regime"

30. April 2019. NS-Bildpolitik – Fotojournalistische Reportagen über die "Judenfrage". Das HIS diskutiert mit Harriet Scharnberg und Michael Wildt

16. April 2019. Jack Katz: Unspeakable - The Mysterious Rise And Fall Of Crime Since 1960

20. Februar 2019. Skadi S. Krause: Frankreich — Politik im etatistischen System

14. Februar 2019. Klaus Püschel: Die Rolle der Rechtsmedizin bei der Aufklärung von Massenverbrechen

29. Januar 2019. Cornelia Woll: Sanctioning Capitalists - Protecting Capitalism

5. Dezember 2018. Xosé M. Núñez Seixas: Verfassungspatriotismus und Nationalismus

15. November 2018. Klaus Kraemer: Geld als absolutes Mittel? Georg Simmels Geldsoziologie im Lichte gegenwärtiger Banken- und Finanzmarktkrisen

14. November 2018. Michael Freeden: British Liberalism and the State: The Emergence of a Fruitful Political and Intellectual Affinity

8. November 2018. Diskussion: Die Soziologie schweigt? Zehn Jahre »Vertrauen und Gewalt«

1. November 2018. Ute Frevert: Gibt es eine moralische Ökonomie des Kapitalismus?

22. Oktober 2018. Rainer Nicolaysen: Siegfried Landshut – Vertreibung, Exil, Rückkehr - Ausstellungseröffnung

17. Oktober 2018. Thomas Etzemüller: Wohlfahrtsstaat und Exklusion. Schwedische Sozialpolitik in der „ambivalenten Moderne“

9. Oktober 2018. Landshut Lectures II - Michael Mann: Fear and Loathing on the Battlefield

4. Oktober 2018. Landshut Lectures I - Michael Mann: The Decline of War?

2.Oktober 2018. »Behemoth. Struktur und Praxis Des Nationalsozialismus 1933–1944« Von Franz Neumann - Diskussion mit Alfons Söllner, Michael Wildt, Jan Philipp Reemtsma und Wolfgang Knöbl

4. September 2018. Reagieren auf humanitäre Katastrophen. Das HIS diskutiert mit Gerd Hankel und Monika Krause

2. Juli 2018. Julia Hörath: »Asoziale« und »Berufsverbrecher« in den Konzentrationslagern 1933—1938

19. Juni 2018. Karl Monsma: On The Collapse And Reconstruction Of Systems Of Domination

13. Juni 2018. Ute Daniel: FAKE NEWS - ein neues Phänomen?

23. Mai 2018. Streit.Bar - Bücher der Gegenwart - Digital Total

3.- 5. Mai 2018. The Dynamics of Capitalism: Inquiries to Marx on the occasion of his 200th birthday

Zu den Vorträgen die im Rahmen der Konferenz gehalten und von TIDE TV aufgezeichnet wurden gelangen sie hier

12. April 2018. Alexei Miller: Post-Liberal (or post-European?) Russia - Her problems with capitalism and her problems with democracy

10. April 2018. Donatella della Porta: Protest Policing And The Escalation Of Violence During Street Demonstations

15. Februar 2018. Joachim Zweynert: Bäuerlicher Sozialismus Oder Industrielle Moderne?

1. Februar 2018. Felix Wemheuer: Marx Und Chinas Große Soziale Transformation